Kecárna Playlisty
Obnov stránku
Desktop verze
Horní menu

Wisst ihr, dass der Mond sich ekelt
Wenn er wandert, grau und schwer
Am Hafen stirbt ein Penner, der sich Freiheit nennt, im Kies
Nun sperrt das Tal
Flutet das Tal
Und wehe dem, der schwimmen kann
Den holt der Hass der Sonne

Krieg den Palästen
Seuchen den Tempeln
Und den Schatzkammern der Feisten Feuersbrunst und Weh

Wisst ihr, dass die Sterne lachen
Weinen können sie nicht mehr
Auf Umbriel erfriert ein Kind, das Selbstbestimmung hieß
Nun seht das All
Fürchtet das All
Es weht das Haar im Sonnenwind
Und brennt in tumber Wonne

Text přidala ada2


Umbriel (Das Schweigen Zwischen Den Sternen)

Nocte Obducta texty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.