Kecárna Playlisty
Obnov stránku
Desktop verze
Horní menu

Obgleich mein Körper schon ewige Ruhe fand,
trägt am fernen Waldesrand
ein Baum in faltiger Rinde,
meinen einstigen Namen.

Und auf stillem Grund eines einsamen Sees,
liegt ein schwarzes Herz von mir versenkt,
in einer mondlosen Nacht.

So höre nun diese Melodie
und spüre meine Agonie.

Kältetod...
Kältetod...

Ein furchtloses Wesen spricht meinen Namen,
streicht mit kalter Hand über die Inschrift,
in faltiger Rinde.

Und auf stillem Grund eines einsamen Sees,
schlägt ein schwarzes Herz,
gesunken und verloren in einer mondlosen Nacht.

So höre nun diese Melodie
und spüre meine Agonie

Kältetod...
Kältetod...

Text přidal DevilDan

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.