Kecárna Playlisty
Obnov stránku
Desktop verze
Horní menu
playlist

All die Jahre, all die Sorgen, all das Glück,
sind vergangen, wenn ich zurückschau,
es geht nie mehr zurück,
all die Nächte, all die Lieder und die Zeit,
bleiben nicht vergessen, geht es auch weiter,
kaum trotzt der Mut Vergangenheit.

Kaum einer der noch schreit, egal wie dreckig es ihm geht
wir ham vergessen uns zu wehren, wenn wirklich nichts mehr geht,
der letzte Stein ist längst gefallen
schlaff hängen Hände ohne Wut.

In einem Land das nach Rechtfertigung schreit,
woher ich komme und wer ich bin,
bekenne ich mich zu meiner Herkunft,
alles andere verweigert der Sinn.

Ich hab mit vierzehn meinen Weg gewählt
und auch mit vierzig bin ich noch hier,
kein Gerede, dass ist mein Versprechen
an Szene, Weib und Bier.

Wo ist die Wut, der Hass,
der uns einst hat groß gemacht
wo ist der Wille, wo der Aufschrei:
Wir (wir) sind die Macht
Aggression und Stolz verloren
fremdgesteuertes Idyll und zu spät aufgewacht.

Ein letztes Bier mit alten Freunden,
selbst der längste Abend geht vorbei,
viel gesoffen, vielleicht zuviel.
So manche Freundschaft ging entzwei,
zum letzten mal das Glas nach oben,
zum letzten mal in die Runde sehen,
zum letzten mal heist's gute Nacht,
zum letzten mal - ham wir uns heute nicht gesehen.

Zu lang ist's her, so lange her, dass wir uns sahen,
doch heute Nacht kommt auf den Tisch
was wir uns nüchtern niemals sagen.
Am Horizont der Morgen dämmert
und noch immer wird gelacht,
im vollen Kopf, noch wer beleidigt
und Arm in Arm ein Kompromiss gemacht

so wie heut Abend, wie wir heut fest zusammenstehen
Lasset uns das nie vergessen, nie getrennte wege gehn (nie auseinander geh')n
alles and're hol der Teufel
doch diese Nacht darf in Gedanken nie vergehn'.

Ein letztes Bier mit alten Freunden,
selbst der längste Abend geht vorbei,
viel gesoffen, vielleicht zuviel.
So manche Freundschaft ging entzwei,
zum letzten mal das Glas nach oben,
zum letzten mal in die Runde sehen,
zum letzten mal heist's gute Nacht,
zum letzten mal - ham wir uns heute nicht gesehen

Ein letztes Bier mit alten Freunden,
selbst der längste Abend geht vorbei,
viel gesoffen, vielleicht zuviel.
So manche Freundschaft ging entzwei,
zum letzten mal das Glas nach oben,
zum letzten mal in die Runde sehen,
zum letzten mal heist's gute Nacht,
zum letzten mal - ham wir uns heute nicht gesehen
...

ham wir uns heute nicht gesehen
ham wir uns heute nicht gesehen

Text přidal Onua

Video přidal Onua

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.