Kecárna Playlisty
Obnov stránku
Desktop verze
Horní menu
playlist

Der Mond scheint hell und die Sterne leuchten wieder
So wie jedes mal, nicht anders, als in einer Nacht wie dieser
Ich blicke in den Himmel und mir scheint's als könnt' ich seh'n
Dass nur der Mond und all die Sterne sind's, die mich allein versteh'n

Und ich träume von der Freiheit
Drüben, fern am Horizont
Als wenn ein Schiff auf lange Reise fährt, mich Fernweh überkommt
Und ich träume von der Freiheit
Drüben, fern am Horizont
Als wenn ein Schiff auf lange Reise fährt, mich Fernweh überkommt

Als einst Nebel und die Wolken mir die freie Sicht verwerrt
Fing ich an daran zu zweifeln, dass die Freiheit wieder kerrt
Und noch heute schweift mein Blick auf jeden Mond und jeden Stern
Auf dass Gerechtigkeit und Freheit eines Tages wieder ker'n

Und ich träume von der Freiheit
Drüben, fern am Horizont
Als wenn ein Schiff auf lange Reise fährt, mich Fernweh überkommt
Und ich träume von der Freiheit
Drüben, fern am Horizont
Als wenn ein Schiff auf lange Reise fährt, mich Fernweh überkommt

Text přidala Kyasarin

Video přidala Kyasarin

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.