Kecárna Playlisty
Obnov stránku
Desktop verze
Horní menu

Feuergeist - text

playlist

Ich habe ein Wesen aus Feuer gesehen
Ein Mädchen mit flammenden Haar
Sie kam zu mir lächelnd im Schleier der Nacht
Erst glaubte ich kaum, was ich sah
Sie schien wie ein Traum von bezaubernder Art
So nah, doch der Wirklichkeit fern
Der Boden, er glühte, wohin sie auch trat
So schön wie ein fallender Stern

Gib mir dein Licht
Gib mir dein Leuchten und gib mir dein Feuer
Gib mir die Flamme, die dich so erhellt
Wirf uns're Schatten auf die Welt
Wirf uns're Schatten auf die Welt

Ihr Leib war in züngelnde Lohen gehüllt
Ihr Schmuck war aus Bernstein und Glut
Ihre Augen, sie waren vom Feuer erfüllt
Und in ihr da kochte das Blut
Sie war wie ein Märchen als sie vor mir stand
Ein Leuchtfeuer in tiefster Nacht
Ihr Blick hat sich heiß in den meinen gebrannt
Und mein Herz entfacht

Gib mir dein Licht
Gib mir dein Leuchten und gib mir dein Feuer
Gib mir die Flamme, die dich so erhellt
Wirf uns're Schatten auf die Welt

Sie weinte vor Glück heiße Tränen aus Glas
Und zog mich zum Tanze hinauf
Sie lachte und flog über Wiesen aus Gras
Und die Funken, sie stoben darauf
Sie war wie berauscht von der Wildheit verführt
Zog mich ins Inferno hinein
Ihre Lippen, sie schmeckten vom Feuer berührt
Nach heißem Honigwein

Gib mir dein Licht
Gib mir dein Leuchten und gib mir dein Feuer
Gib mir die Flamme, die dich so erhellt
Wirf uns're Schatten auf die Welt

Gib mir dein Licht
Nur noch einmal gib mir einen Kuss
Gib mir dein Licht
Und ich brenne für dich bis zum Schluss
Gib mir dein Licht
Gib mir die Flamme, die dich so erhellt
Bis mein Herz zu Asche fällt

Gib mir dein Licht
Gib mir dein Leuchten und gib mir dein Feuer
Gib mir die Flamme, die dich so erhellt
Wirf uns're Schatten auf die Welt
Wirf uns're Schatten auf die Welt

Text přidal Scoth

Video přidal Scoth

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.