playlist

Durch Feld Und Buchenhallen - text

1. Durch Feld und Buchenhallen

bald singend
bald fröhlich still

recht lustig sei vor allen

wer's Reisen wählen will

recht lustig sei vor allen

wer's Reisen wählen will

La-la-la
la-la-la
la-la-la
la-la-la

la-la-la-la-la-la-la-la

la-la
la-la-la
la-la-la
la-la-la

la-la-la-la-la-la-la-la.

2. Wenn's kaum im Osten glühte

die Welt noch still und weit

da weht recht durchs Gemüte
die schön'e Blütenzeit.

3. Die Lerch' als Morgenbote
sich in die Lüfte schwingt;
ein' frische Reisenote
durch Wald und Herz erklingt.

4. O Lust
vom Berg zu schauen
weit über Wald und Strom

hoch über sich den blauen

tiefklaren Himmelsdom.

5. Vom Berge Vöglein fliegen
und Wolken so geschwind;
Gedanken überfliegen
die Vögel und den Wind.

6. Die Wolken ziehn hernieder

das Vöglein senkt sich gleich;
Gedanken gehn und Lieder
fort bis ins Himmelreich.

Text přidal kamilos


Přihlášení

Registrovat se

Nezařazené v albu

Traditionaltexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.