Für immer Schweigen - text

Am Abgrund angekommen
Geht der Blick hernieder
Nach innen gekehrt
Tasten tote Augen
In endlose Tiefen

Leere durchsetzt
Der Strom an Gedanken
Sterbende Emotionen

Das Gebein ergreifend
Dringt Kälte so wärmend
In die Glieder
Unübersehbare Klammer
Unabwendbarer Fall

Im Rausch der Stimmen
Treibt das Leben dahin

Der Blick aus der Tiefe
Gen Dämmerung gerichtet
Erblicke ich den Regen
Erblicke den Regen

Und vom Aschefahlen Himmel regnet es
Wenn das Leben in erkennendes Schweigen versinkt
Und vom Aschefahlen Himmel regnet es
Wenn das Schweigen jede Last verschlingt
Und vom Aschefahlen Himmel regnet es mein Blut

Es regnet Regen auf meiner Haut

Text přidala Nicka-_-


Přihlášení

Registrovat se

Schemen

Todtgelichtertexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.