Blutstern - text

Du rufst mich
Ich kann nicht widerstehen
Die Fäden führen ins Rot
Sphäre des Blutes
Das Verlangen ist zu stark
Ich weine blutige Tränen
Es rast in meinem Inneren
Ich schmecke Fleisch

Fontänen des Hasses schießen ins All
Und die Himmel färben sich rot

Ich schlage meinen Kopf gegen die Wand
Ich heule in rasendem Irrsinn
Das Pochen wird stärker
Blutrauschen verliert sich im Wahn

Haut schält sich von Muskeln
Fleisch trennt sich von den Knochen
Ich öffne meine Venen
Ich öffne das Tor
Zu Dir

Meine Essenz strömt in die Unendlichkeit

Blutstern
Dimension der Raserei
Ich öffne die Tore in deine Ebene
UNd werde in die wiedergeboren

Ich reiße Fleisch mit Milliarden von Zähnen
Es werden Äonen von mir erzittern
Auch der allerletzte Tropfen fließt
Ersauft in meinen Ozenanen!

Blutstern
Alles verschlingende Sphäre
Stille deinen verzehrten Durst
...Trink!

Text přidala Nicka-_-


Přihlášení

Registrovat se

Schemen

Todtgelichtertexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.