playlist

Die zeit vergeht - text

Blickst du auch oftmals auf alte Bilder, blickst du auch oft ganz gern zurück, unwiderruflich vergangen sind jene Tage, voller Sehnsucht, Kampf, Leid und Glück

Doch eines ist doch klar, es bleibt nichts wie es einst war, nur die Erinnerung tief in dir, standest immer treu zu mir

Die Zeit vergeht, Wege trennen sich, was uns bleibt, lediglich die Erinnerung, an all die Jahre, die vergangene Zeit, möchte sie niemals missen, das ist es was uns Kraft verleiht

Erinnerst du dich an jene Tage, an all die Nächte, die vergangene Zeit, ich möchte dies niemals missen, vergangen die Stunden entfernt so weit

Doch eines ist doch klar, es bleibt nichts wie es einst war, nur die Erinnerung tief in dir, standest immer treu zu mir

Die Zeit vergeht, Wege trennen sich, was uns bleibt, lediglich die Erinnerung, an all die Jahre, die vergangene Zeit, möchte sie niemals missen, das ist es was uns Kraft verleiht, die Zeit vergeht, Wege trennen sich, was uns bleibt, lediglich die Erinnerung, an all die Jahre, die vergangene Zeit, möchte sie niemals missen, das ist es was uns Kraft verleiht

Text přidal Rogles

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.