playlist

Für Ewig - text

[Refrain]
Los zünde deine Fackeln an
Und mach die Hände hoch für den Maskenmann
Ich hab' vielleicht nicht alle Tassen im Schrank
Doch ich bin der, auf den du dich verlassen kannst
Los zünde deine Fackeln an
Und mach die Hände hoch für den Maskenmann
Ich hab' vielleicht nicht alle Tassen im Schrank
Doch ich bin der, auf den du dich verlassen kannst

Ich bin da, wenn du aufwachst
Bist du grad' mal am Arsch bin ich da
Denn du brauchst das
Du bist das, was mich ausmacht
Sei stark, ich bin da

Wenn der Rest der Welt dich auslacht
Ich bin da, wenn du zur Arbeit gehst
Wenn du an der Kasse sitzt oder die Straße fegst
Wenn dich die Bullen holen und man die Zelle schließt
Weil du für die nächsten fünf Jahre in die Hölle ziehst
Ich bin da, wenn einer deiner Liebsten
Richtung Himmel fliegt
Und die Musik deiner Trauer eine Stimme gibt
Wenn du frierst, weil du im Winter auf der Straße sitzt
Und die Fassade bricht
Ich bin da für dich

Ich weiß, du verstehst mich
Wir zwei sind uns ähnlich
Ich bin bei dir, ich geh nicht
Ich bleibe für ewig

Ich bin da, wenn du da bist
Wenn du dein neugeborenes Kind
das erste Mal auf deinen Arm nimmst
Wenn du grad' wieder Spaß hast
Wenn du die ersten Runden drehst
In Papas Wagen auf'm Parkplatz
Ich bin da, wenn du am Strand liegst
Wenn du vor dem Spiegel stehst
Und dich fragst was du anziehst
Wenn du Hausaufgaben machst, drehst du die Boxen laut
Ich bin da deinem Ohr, wenn du Klamotten kaufst
Wenn du Gas gibst
Wenn du Party machst
Damit das klar ist, ich bin da für dich, Tag und Nacht
Ich bin da, wenn es gemütlich ist
Wenn du nach der Arbeit deine Feierabendtüte kiffst

[Refrain]

Text přidala michi4

Video přidala michi4


Přihlášení

Registrovat se

VI

Sidotexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.