playlist

Bei Nacht - text

Oh, der Mond scheint langam und golden
über den Wolken, schaut durch die Bäume
auf schlafende Blumen, Rehe und Hasen,
Berge und Täler, Wiesen und Felder.
Oh, es is'n schönes Land
bei Nacht.

Oh, der Nachtwind weht sanft, warm und leise
über die Wälder, die Städte und Dörfer,
Burgen und Schlößer, Villen und Vorstädte,
Frankfurt und Rothenburg, Fabriken und Autobahnen.
Oh, es is'n schönes Land
bei Nacht

Bei Nacht,
wenn die Sonne auf der anderen Seite der Erde
ihre Strahlen in die Straßen und Hütten
von Rio und San Paulo senkt.
Bei Nacht,
wenn die Sonne weit weit weg im Osten
in Bombay und Kalkutta und Neu Delhi
den Kindern in den Augen brennt.

Bei Nacht, und nicht mal dann,
weil die tiefsten Wunden selbst in der Nacht
noch hell erleuchtet sind.
Bei Nacht, und nicht mal dann,
weil in der Nacht die überwachen Augen
zehnmal schärfer seh'n, nicht mal dann.

Oh, die Sonne scheint langsam und golden,
schaut durch die Wolken auf Tiere und Menschen,
auf Zäune und Mauern, auf den Rhein und die Elbe,
auf Köln und auf Hamburg, den Schwarzwald, die Nordsee.
Stammheim und Godesberg.
2x Oh, die Sonne scheint.

Text přidal šrája


Přihlášení

Registrovat se

Rio I.

Rio Reisertexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.