Eifersucht - text

Eifersucht ist die Leidenschaft,
die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Rabenschwarze tiefe Nacht,
sündenvoll und unbewacht,
liebeshungrig, endlos geil,
trifft des Amors blanker Pfeil.
Bitter schmeckt der kalte Morgen,
Seelenbrand steckt tief verborgen,
Amors heisser Liebesdorn.
Salve! blässt das Sündenhorn.

Im Rinnstein liegt Fortuna schon
gottesgrimmig, voller Hohn,
herum in jener Liebesnacht
zornig Herz voll bösem Hass.

Eifersucht ist die Leidenschaft,
die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Eifersucht und Leidenschaft,
Eifer sucht, was Leiden schafft.
Gestorben all die Freuden sind
im eisigen Dezemberwind.

Eifersucht ist die Leidenschaft,
die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Text přidala Narea

Video přidala Narea


Přihlášení

Registrovat se

Psalm II

Potentia Animitexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.