playlist

Ich lass dich geh'n - text

Viel zu lange, bin ich deinen Weg gegangen,
viel zu lange, viel zu weit.

Viel zu lange, ist mein Lachen schon vergangen,
Doch jetzt erst fühl ich mich bereit.

Auf einmal fühl ich wieder Puls in mir,
hör wie mein Herz sich überschlägt.

Ich kann mich spiegeln, bin länger kein Vampir.
Spür wie mein Körper wieder lebt.

Denn ich lass Dich gehen,
und geb dir meine Liebe mit.
Ich lass Dich gehen,
Du hast sie eh fast aufgebraucht.

Ich lass Dich gehen,
und nehm den Rest Gefühle mit.
Ich lass Dich gehn,
pack meine Hoffnung gleich mit ein.
Sie sind zu viel für einerlei.

mhhhhmmmhhhh
Ohhoohoooo

Viel zu lange hast du meinen Tag bestimmt,
warst nicht mehr hier und doch nie weg.

Es gibt nichts mehr was mich gefangen nimmt,
Ich lös dich von mir wie en Fleck.

Auf einmal kann ich wieder klarer sehn,
hab jedes Bild von dir gelöscht.

Ohhooohoooo

Kann nichts mehr sehn, es warn zu viele Tränen,
Ich hab sie jetzt erst weggewischt.

Denn ich lass Dich gehen,
und geb dir meine Liebe mit.
Ich lass Dich gehen,
Du hast sie eh fast aufgebraucht.

Ich lass Dich gehen,
und nehm den Rest Gefühle mit.
Ich lass Dich gehn,
Ich lass Dich gehn,

Ich lass Dich geeeeeeeeeeeeehn,
Ich lass Dich geeeeeeeeeeeeehn,

Ich lass Dich gehn,
lass Dich gehen,
lass Dich gehen,
lass Dich gehen,

Ich lass Dich gehn,

Ich lass Dich gehen,
und geb dir meine Liebe mit.
Ich lass Dich gehn,
Denn Du hast sie eh fast aufgebraucht.

Ich lass Dich gehn,
komm nimm mir das Gefühl mit.
Ich lass Dich gehen,
pack meine Hoffnung noch mit ein,
sie sind zu viel für einerlei.

Text přidal DevilDan

Video přidal DevilDan


Přihlášení

Registrovat se

Boxer

Johannes Oerdingtexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.