Heut woll'n wir Leben - text

Die Stadt ist laut und vom Gas verbraucht,
die Straßen schwarz, die Hauser grau.
Pack die Sachen, wir fahr'n hinaus,
heut' wollb' wir leben.

Am Ufer des Sees sind wir allein,
nur Freunde werden bei uns sein,
nimm auch mit ein paar Flachen Wein,
heut' woll'n wir leben.

Heut' woll'n wir leben, heut' woll'n wir leben,
Freunde werden bei uns sein,
heut' woll'n wir leben.
Heut' woll'n wir leben, ja, heut' woll'n wir leben,
nimm auch mit ein paar Flaschen Wein,
heut' woll'n wir leben.

Flammenschein und Abendwind,
du bist bei mir, wenn die Nacht beginnt.
Ich küsse Dich, weil wir glücklich sind,
heut' woll'n wir leben.

Wir tanzen beide im Sternenlicht,
das Lied verklingt, die Flamme bricht,
ein Blick von dir, der mir verspricht,
heut' woll'n wir leben.

Heut' woll'n wir leben, heut' woll'n wir leben,
Freunde werden bei uns sein,
heut' woll'n wir leben.
He, heut' woll'n wir leben, heut' woll'n wir leben,
nimm auch mit ein paar Flaschen Wein,
heut' woll'n wir leben.

Heut' woll'n wir leben, heut' woll'n wir leben,
Freunde werden bei uns sein,
heut' woll'n wir leben.
Heut' woll'n wir leben, ja, heut' woll'n wir leben,
nimm auch mit ein paar Flaschen Wein,
heut' woll'n wir leben.

Heut' woll'n wir leben, heut' woll'n wir leben,
Freunde werden bei uns sein,
heut' woll'n wir leben, heut' woll'n wir leben.

Text přidal flover01234

Video přidal flover01234


Přihlášení

Registrovat se

Nezařazené v albu

Martin Manntexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.