playlist

Krieg der Herzen - text

Du siehst mich lachen, doch weißt du wie's um mich steht?
Mein Innerstes vom Hass zerfressen, willst du wissen wie's mir geht?
Ich fühl wie mich der Schmerz zerreißt, zweigeteilt durchs Gespann
Hass und Liebe, Schmerz und Freud, wann hat das ein Ende, wann?
Mir geht's beschissen und selbst das ist noch gelobt
Du willst, du willst nicht wissen wie sehr der kalte Krieg in mir tobt

Wir waren uns ein Ruhekissen
Der Herzenskrieg
Hat uns aus uns'rer Ruh gerissen
Der Herzenskrieg

Wir reden vielleicht miteinander, Engelszungen süß und sanft
Doch sollte nur ein Sterbenswort das Falsche sein, was dann?
Du hast geschwor'n vor langer Zeit, ein guter Freund wolltest du sein
Wenn ich es mir erwählen könnt, niemals wollt ich dich zum Feind
Mir geht's beschissen und selbst das ist noch gelobt
Du willst, du willst nicht wissen wie sehr der kalte Krieg in mir tobt

Wir waren uns ein Ruhekissen
Der Herzenskrieg
Hat uns aus uns'rer Ruh gerissen
Der Herzenskrieg
Doch was genug ist, ist genug
Der Herzenskrieg
Aus Liebe wurde Lug und Trug
Der Herzenskrieg
Doch Wunden heilen irgendwann
Der Herzenskrieg
Macht Seelen stark, hält sie zusammen
Wenn
Man
Wenn man sich liebt

Text přidala daisy

Video přidala bedasong


Přihlášení

Registrovat se

Ins Licht

Letzte Instanztexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.