Es hört nicht auf - text

Es hört nicht mehr auf weh zu tun.
Ich dachte das geht vorbei.
Ich dachte die Zeit überschreibt all das,
was an wunden Punkten bleibt.
Ich dachte das regelt die Zeit.
Ich dachte das geht vorbei.

Vier Buchstaben ins Herz gebrannt,
sie formen deinen Namen.
Und weil ich nichts zum Löschen fand,
trag ich nun diese Narben,
die niemand sieht, die niemand kennt,
es trügen bunte Farben.
Doch spür ich unter meinem Hemd
noch deinen warmen Atem.

Es hört nicht mehr auf weh zu tun.
Ich dachte das geht vorbei.
Ich dachte die Zeit überschreibt all das,
was an wunden Punkten bleibt.
Weit gefehlt.
Es wird nicht besser,
doch ich hab's mal erzählt.

Und irgendjemand hat zu mir gesagt,
dass da Gras drüber wächst,
wenn man nicht dran denkt,
wenn man sich ablenkt,
wenn man einfach mal relaxed.
Und ich glaube prinzipiell ja auch daran,
dass das geht.
Nur sitzt in mein'm Kopf so ein kleiner Mann,
der meinen Rasen ständig mäht.
Es hört nicht auf.

Es hört nicht mehr auf weh zu tun.
Ich dachte das geht vorbei.
Ich dachte die Zeit überschreibt all das,
was an wunden Punkten bleibt.
Ich dachte das regelt die Zeit.
Ich dachte das geht vorbei.
Weit gefehlt.
Es wird nicht besser,
doch ich hab's mal erzählt.

Ich dachte das geht vorbei.
Nen schönen Gruß an Silbermond,
ich hätt' was abzugeben,
irgendwas das bleibt.

Es wird nicht besser,
doch ich hab's mal erzählt.
Es wird nicht besser,
du fehlst.

Text přidala Missy

Video přidala Missy


Přihlášení

Registrovat se

Nezařazené v albu

Jasper Märztexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.