Zeit - text

Ist uns klar, wie schwer es ist die Welt zu tragen
Es ist war
wir sind die Beklagten und die, die klagen
Wir fragen uns oft nach dem Sinn,
so wie die Menchen eben sind
Liegen wir die Worte in den Wind
Doch meistens ist es schon zu Spät
wenn mit dem Wind die Antwort weht,
jeder bekommt das, was er sieht

Gibt uns all die Zeit zurück,
dreh´n wir all die Zeit zuruck,
an den Punk, in dem wir zeitlos sind
Wir woll´n uns´re Zeit zurück,
bringt uns all die Zeit zurück,
in der wir sorglos sind wie ein Kind

Es ist wahr
wenn wir das Glück in Händen halten
Es wird kalt
wenn es kein Lichthald zum Entfallten
vieler haben wir gemacht
es liegt nicht nur in unsere Macht
die Wörte starten einfach wie beim Schlaf
Doch Menschen höffen auf das Leben
soll´n noch eine Schance geben
für das allte Glück in neuem Leben

Gibt uns all die Zeit zurück,
dreh´n wir all die Zeit zuruck,
an den Punk, in dem wir zeitlos sind
Wir woll´n uns´re Zeit zurück,
bringt uns all die Zeit zurück,
in der wir sorglos sind wie ein Kind

Verpasste Tage, verpasste Lieben,
verpasstes Glück, verpasste Siege,
lasst uns das nicht mehr verpassen
lasst uns Leben nicht mehr hassen
lasst uns drehen die Zeit nach hinten
lasst uns selber wieder finden
lasst uns für den Weder frei
und brägt zurück zur unsere Zeit

Gibt uns all die Zeit zurück,
dreh´n wir all die Zeit zuruck,
an den Punk, in dem wir zeitlos sind
Wir woll´n uns´re Zeit zurück,
bringt uns all die Zeit zurück,
in der wir sorglos sind wie ein Kind

Text přidala monikapa

Video přidala monikapa


Přihlášení

Registrovat se

Zeit

Efimiatexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.