playlist

Gottkind - text

Am Himmel gebärt die Dunkelheit
Den Winter aus Hass und Neid
Schon versinkt die Welt im weißen Kleid
Verderben labt sich an der Menschheit

Nun wandert es durchs Weltental
Verkündet seine Lehre, seine Saat
Betritt alte Wege, alte Hallen
Alter Glaube wird durch den Winter fallen

Nun sieh zurück zu deinen Pfaden
Entweihtest und verdarbst uralte Sagen
Weiße Asche wehte dein Winterwind
Auf heiliges Land, du elendes Gottkind

So höre her du feiges Wesen
Auf dich herab soll Feuer regnen
Stirb durch das Schwert der Heiden
Fühle all ihre Leiden

Doch nie enden wird der Winter
Mit seiner dunklen Wacht, mit seinen Kindern
Die alten Sagen erfrieren im Winterland
Die alten Götter tot, erschlagen durch des Kindes Hand

Text přidal DevilDan

Video přidal DevilDan

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.