playlist

Nichts gesehen (Economy-Version) - text

Eine Frau wird vergewaltigt
In der Stadt morgens um 10
Und wir standen zwar daneben
Doch wir haben nichts gesehen

Ein Mädchen wird von seinen Eltern
Schon seit Jahren eingesperrt
Und das sind zwar unsere Nachbarn
Aber seltsam - Wir haben nie etwas bemerkt!

Wir haben nichts gesehen!
Wir sind die Mehrheit und wir mischen uns nicht ein!
Wir haben eigene Probleme!
Jeder stirbt für sich allein!
Wir sind die Mehrheit
Niemand wirft den ersten Stein
Und darum muss sich keiner schämen -
Jeder stirbt für sich allein!

Ein Mann geht durch die Straßen
Er sieht anders aus als wir
Niemand möchte mit ihm reden
Denn er ist ja nicht von hier!
Und dann kommen ein paar Leute
Schlagen ihn ein bisschen tot
Wir haben wieder nichts gesehen -
Ich schätze mal
Wir saßen schon beim Abendbrot

Wir haben nichts gesehen!
Wir sind die Mehrheit und wir mischen uns nicht ein!
Wir haben eigene Probleme!
Jeder stirbt für sich allein!
Wir sind die Mehrheit
Niemand wirft den ersten Stein
Und darum muss sich keiner schämen -
Jeder stirbt für sich allein!

Wir haben nichts gesehen -
Wir haben nichts gehört -
Wir haben nichts gesagt
Denn es hat uns nichts gestört
Doch irgendwann bist du es dann
Der um Hilfe schreit
Dann bist du in der Minderheit!

Wir sind die Mehrheit
Und wir mischen uns nicht ein
Wir haben eigene Probleme
Jeder stirbt für sich allein
Wir sind die Mehrheit
Und du kannst dir sicher sein
Wir vergießen keine Träne
Jeder lebt -
Jeder kämpft -
Jeder stirbt
Für sich allein!

Text přidala Jennymouse

Video přidala Jennymouse


Přihlášení

Registrovat se

Lasse redn (singl)

Die Ärztetexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.