playlist

Naschfuchs - text

Candy gegen Kummer.
Bubblegum und Fanta.
Popcorn gegen Panik.
Gummibärn’ statt Ganja.

Haribo for live.
Ich pfeife auf den andern’ Krempel.
Sweets sind meine Drugs und
die Tanke ist mein Tempel.

Der eine schluckt wie ’n Loch,
der andere splifft extrem.
Ich dagegen habe ein ganz anderes Problem.
Gegen Depressionen und gegen schlechte Zeiten
hilft bei mir nur auf’n bisschen Bonsche ’rumzubeißen.

Mein Dealer um die Ecke
vertickt mir reines Zeug.
Mann, ich bin auf Turkey,
meine Hände werden feucht.

Meine Augen flimmern,
kann mich nicht mehr konzentrieren.
Ich fange an zu schwitzen,
ich fange an zu frieren.

Manchmal rast’ ich aus
auf irgendwelchen Parties.
Dann renn’ ich in die Küche
und ex’ die Schale Smarties.

Der Trinker sitzt in Kneipen in
irgendwelchen Sitzecken.
Ich verschöner’ mir mein Leben mit Lakritzschnecken.

Ich push mich hoch mit Mamba,
das Zeug wird inhaliert.
Clean zu sein ist ätzend,
hab’ schon alles ausprobiert.
Und hab’ ich Diabetes, dann spritz’ ich halt Insulin.
So lässt es sich gut leben, ich werd’ niemals clean.

Und zerfallen mir die Zähne, dann mach ich halt ’n Termin.
Ich könnte anders leben ... Disziplin.

Text přidala nonbinary


Přihlášení

Registrovat se

Niveau Weshalb Warum

Deichkindtexty

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace.